WGcompany: WG-Zimmer kostenlos bieten und suchen

Da wärst du also, hast es geschafft. Zieh deine Jacke aus, mach's dir gemütlich. Dies ist die WGcompany, die dir hilft, neue MitbewohnerInnen oder ein neues Zimmer in einer WG (Wohngemeinschaft) zu finden.

Um unseren kostenlosen Service benutzen zu können, wähle als erstes eine Stadt aus:

Berlin
Hamburg
München

Du warst noch nie hier?
Wie wär's mit einer kleinen Einführung?

Die WGcompany nimmt keine Gebühr für die Nutzung. Werbebanner finden wir nervig und machen da nur Ausnahmen für linke Projekte, welche wir bekannter machen wollen.

Damit sind wir zu 100% auf eure Spenden angewiesen, was, ehrlich gesagt, in all den Jahren nicht sonderlich gut geklappt hat. Im Jahr 2013 sind von WGs 1492 und von Zimmersuchenden 1013 Profile in der WGcompany gesetzt worden (insg. 2505). Gespendet haben davon 12 Leute insg. 72,50 Euro, das deckt nicht mal die Providerkosten, schade, so geht das Internet halt vor die Hunde bzw. an die Konzerne. Aber dennoch danke an die 12 Leute.

Infos zum Spenden.

Neuigkeiten (Auswahl):
18.7.2014: Leider gibt es seit kurzem ein Problem für Leute mit gmx-Adressen. Nachrichten, welche ihr nicht via EMail, sondern über unser Formularskript an Leute/WGs mit gmx-Adressen schickt, verschwinden spurlos bei gmx.
Nachrichten schicken und als Absender eine gmx-Adresse angeben funktioniert teilweise: Hat der/die Empfänger_in keine gmx-Adresse, dann funktioniert es, die Kopie an euch selbst (an eine gmx-Adresse) verschwindet allerdings wieder bei gmx. Warum das so ist? Keine Ahnung. Fragt mal bei gmx nach...
Eine Lösung dafür (vermutlich eine eher unbequeme) wird es erst frühestens nächste Woche irgendwann geben, vorher haben wir leider keine Zeit uns da reinzuknien.
15.7.2014: Löschung veralteter Einträge (siehe Aktualitätspolitik)
Berlin: über 260 Einträge (Letzte 4 Wochen: 238 Neueintragungen, davon 172 WGs und 66 suchende Personen)
7.7.2014: Löschung veralteter Einträge (siehe Aktualitätspolitik)
Berlin: über 300 Einträge (Letzte 4 Wochen: 218 Neueintragungen: 154 WGs und 64 Personen)
14.3.2014: Kleine Änderungen:
• Korrigiert: Typo in einem Skript führte 1x in Hundert Seitenaufrufen zu einem Fehler. Vielen Dank für das Feedback, sowas ist sonst sauschwer zu finden.
• Fehlerseiten für einige mögliche ErrorCodes eingerichtet. Und wir dachten, wir hätten das vor mind. 10 Jahren bereits gemacht.
• Wird ein nicht mehr existierender/gelöschter Eintrag aufgerufen, erscheint am Ende der Fehlermeldung nun ein direkter Link, um einen Neueintrag vorzunehmen.
Feedback/Kontakt-Seite ergänzt um EMail-Link. Damit ist es einfacher euer favourisiertes EMail-Programm zu benutzen statt unseres internen Nachrichtenskripts.
• Um WGs oder Personen per EMail zu erreichen, ist die angegebene EMail-Adresse jetzt verlinkt. Wenn ihr einen eigenen EMail-Client (z.B. Opera oder Thunderbird) benutzt und dieser in eurem Browser eingestellt ist, sollte sich dieser damit automatisch öffnen und die EMail-Adresse voreingetragen sein.
Weitere Neuigkeiten...